Buttermandelplätzchen mit Mandelöl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Eine Abwandlung eines Butterplätzchenrezeptes

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 24.11.2008



Zutaten

für
500 g Weizenmehl
190 g Butter
60 g Öl (Mandelöl), bitte kein Bittermandelöl
230 g Zucker
100 g Mandel(n), gemahlen
2 Ei(er)
½ TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zimt
1 Prise(n) Muskat
1 Eigelb
etwas Milch
einige Mandelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten
Mehl, Zucker, Backpulver, Eier, gemahlene Mandeln, Butter, in Flöckchen geschnitten, Mandelöl, Salz und die Gewürze in die Rührschüssel geben und mit Knethaken zu einem Knetteig verarbeiten.
Teig in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Anschließend Teig auf ca. 5 mm Dicke ausrollen und Plätzchen ausstechen.
Milch mit Eigelb verrühren, die Plätzchen damit bestreichen und ein paar Mandelblättchen auflegen.

Nun im vorgeheizten Ofen mit Heißluft bei 170° C ca. 10 – 15 Minuten goldgelb backen.

Plätzchen in einer Blechdose aufbewahren.

Ergibt 40 Stück.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

silke3383

danke für deine antwort. werd mich mal erkundigen

25.02.2012 22:00
Antworten
hobbyko

Hallo Silke, es gibt da Geschäfte in ganz Deutschland die tragen den Namen "vomFass" Du mußt drauf achten das es kein Bittermandelöl ist, dann geht das Rezept in die Hose. Beim nächsten Besuch in einer größeren Stadt wirst Du bestimmt fündig. Liebe Grüße Hobbyko

25.02.2012 20:40
Antworten
silke3383

wo bekomme ich denn das mandelöl her

25.02.2012 13:37
Antworten
hobbyko

Hallo Ute, lieben Dank, freue mich wenn ich Dich mit diesem Rezept begeistern konnte. Gruß Hobbyko

15.11.2011 23:13
Antworten
charlycastello

Hallo hobbyko, diese Plätzchen sind absolut super! Ich habe schon die 2. Portion gebacken, weil es mit der Haltbarkeit so schwierig ist - die sind nämlich ruckzuck weggefuttert! Ein tolles Rezept - besonders wg. dem Mandelöl, eine Investition, die sich wirklich gelohnt hat. LG Ute

15.11.2011 10:38
Antworten