Bewertung
(8) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2001
gespeichert: 583 (0)*
gedruckt: 5.018 (12)*
verschickt: 73 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.018 Beiträge (ø0,16/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenschenkel
  Salz und Pfeffer
250 g Brokkoli
350 g Zucchini
150 g Fenchel
750 g Paprikaschote(n), bunt
1 Bund Lauchzwiebel(n)
200 g Champignons, frisch
3 Zehe/n Knoblauch
  Oregano
1 Becher Crème fraîche
Eigelb
  Butterschmalz
  Basilikum
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer einreiben und in einem Bräter im heißen Ofen bei 200 °C etwa 45 Min. braten.

In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und schneiden. Knoblauch mit Salz verreiben.

Fett erhitzen. Lauchzwiebeln, Champignons und Knoblauch darin andünsten. Dann restliches Gemüse zufügen und weitere 15 Min. dünsten, das Gemüse sollte bissfest bleiben. Würzen.

Die Hähnchenkeulen aus dem Bräter holen. Fett von der Bratenflüssigkeit abschöpfen. Crème fraîche mit den Eigelben verrühren und zu dem Sud geben. Das Gemüse zulegen, die Hähnchenkeulen oben auflegen und im Ofen nochmals kurz (5 Min.) erhitzen.

Dazu: Reis, Baguette oder besonders lecker, aber auch fettiger: bereits im Bräter mitgegarte Kartoffeln.

Getränkeempfehlung: ein trockener Weißwein