Bewertung
(51) Ø4,51
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
51 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.11.2008
gespeichert: 2.484 (6)*
gedruckt: 17.648 (138)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2006
707 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

300 g Rindfleisch, gekochtes
Paprikaschote(n), rot
1 Dose Maiskörner, ca. 150 g
Gewürzgurke(n)
2 kleine Zwiebel(n)
  Für die Marinade:
4 EL Öl
3 EL Balsamico
2 EL Tomatenketchup
  Cayennepfeffer
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Paprikaschote in Streifen schneiden, die Gewürzgurken würfeln, die Zwiebeln schälen und hacken. Alles zusammen mit den abgetropften Maiskörnern in einer Schüssel vermischen.

Für die Marinade Öl, Essig und Tomatenketchup verrühren und mit Cayennepfeffer und Salz pikant abschmecken. Die Marinade über den Salat gießen und unterheben.

Den Salat ca. 2 Stunden durchziehen lassen, vor dem Servieren nochmal abschmecken.