Kinderpunsch

Kinderpunsch

Rezept speichern  Speichern

Rezept unseres Kindergartens - die Menge gibt einen Wecktopf voll

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.11.2008



Zutaten

für
8 Liter Saft (Apfel-Kirsch-Saft)
2 Liter Orangensaft, ohne Fruchtfleisch
6 Liter Saft (Multivitamin-Saft)
15 Beutel Glühweingewürz
4 ½ Liter Tee (Früchtetee)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Früchtetee zubereiten. Dann alle anderen Zutaten mitsamt dem Tee in den Wecktopf füllen und heiß werden lassen. Zum Schluss die Glühfix-Beutel für mindestens 30 Minuten in das Getränk geben.

Reicht für etwa 50 Portionen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

problau

Der Punsch ist super angekommen! Viele wollten das Rezept haben! Danke für das Einstellen. Ich werde den Punsch auch Weihnachten meiner Familie anbieten. Die Erwachsenen können sich einen Schuss Amaretto hinein tun. Gruß Problau

19.12.2010 15:28
Antworten
problau

Hallo, habe soeben das Rezept entdeckt und werde es ausprobieren. Jedoch müsste die Menge (rund 20 l) mindestens 80 Portionen ergeben, wenn ich davon ausgehen, dass ich aus einem Liter 4 Becher erhalte. Das nur so für die Berechnung. Ich werde berichten, wie der Punsch bei unserem Laternenfest angekommen ist. Gruß P.

10.11.2010 17:27
Antworten
schorlchen

wir haben das rezept bei unserem martinsmarkt ausprobiert und im namen von mindestens 50 anderen sage ich nur suuuuuuuperlecker. l.g. schorlchen

07.12.2009 23:00
Antworten