Zwiebelfleisch vom Ochsen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.11.2008



Zutaten

für
750 g Rindfleisch (Ochsenfleisch)
3 Zwiebel(n)
Majoran
Salz
Pfeffer
3 Knoblauchzehe(n)
Thymian
1 EL Mehl
etwas Zitronenschale
n. B. Brühe
60 g Fett
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Fleisch in Blättchen schneiden.
Die klein geschnittenen Zwiebeln im Fett hell anrösten, Fleisch zugeben, salzen und pfeffern. Die restlichen Gewürze zugeben und mit etwas Brühe ablöschen.
Alles 30 Minuten dünsten. Mit Mehl bestäuben und mit Brühe aufgießen. Noch 10 Minuten schmoren.

Dazu passen Nudeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

29.03.2017 14:34
Antworten
Unicorn004

So hat es meine Oma und meine Mutter immer gekocht, dazu gab es entweder Salkartoffeln oder Kartoffelstampf. Ich habe es geliebt. Gott sei dank, kann ich es jetzt wieder nach kochen und mich an meine Kindheit erinnern. Danke

25.09.2014 18:51
Antworten