Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.11.2008
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 238 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.04.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n), rot
1 Handvoll Heidelbeeren, frisch oder TK
2 EL Zucker
2 EL, gestr. Essig (Weißweinessig)
  Salz und Pfeffer
1 EL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen, halbieren und in hauchdünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen. In einem Topf die Heidelbeeren mit dem Zucker erwärmen.

Die Zwiebelscheiben in das Öl geben und leicht anbraten, bis sie einen goldenen Schimmer bekommen. Die Beeren-Zuckermischung komplett mit dem Saft und den Weißweinessig dazugeben. Unter ständigem Rühren köcheln, bis die Zwiebeln bissfest sind. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.