Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert

Porree - Schinkenauflauf

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
 bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 min. simpel 24.11.2008
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
2 Tomate(n)
2 Zwiebel(n)
2 EL, gestr. Mehl
2 EL Butter
25 g Butter
100 g Käse (Gouda)
¼ Liter Gemüsebrühe
250 g Sahne
600 g Porree
Wasser (Salzwasser)
600 g Kartoffel(n), mehlig kochende
300 g Kochschinken, in Scheiben
200 ml Milch
1 EL Öl
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Die Tomaten, vierteln, entkernen und würfeln. 1 Zwiebel fein würfeln und in 2 EL Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben und kurz mit anschwitzen. Brühe und Sahne einrühren und etwas köcheln lassen.

Den Porree waschen und in ca. 12 cm lange Stücke schneiden und ca. 8 min. in kochendem Salzwasser kochen, herausnehmen, abschrecken. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleinere Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 15 min. garen.

Den Schinken halbieren und je eine Hälfte um eine Porreestange wickeln. Den Porree in eine Auflaufform geben, die Tomaten darüber verteilen. 50 g Käse in der Soße schmelzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Porree gießen, den übrigen Käse darüberstreuen. Bei 200°C 10 - 12 min. backen.

1 Zwiebel in dünne Ringe schneiden und in Öl braten. Die Kartoffeln abgießen, mit Milch und Butter zerstampfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Zwiebeln anrichten und zum Porree reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare