Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.11.2008
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 347 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Kopf Weißkohl
Zwiebel(n), weiße
1 kg Kartoffel(n)
500 g Hackfleisch
  Salz und Pfeffer
 n. B. Wasser
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und das Hackfleisch in etwas Öl (eher weniger, weil das Hackfleisch Flüssigkeit abgibt) und einem gestrichenen Teelöffel Salz anbraten (am Besten in einem Topf statt einer Pfanne, weniger zu spülen).

Währenddessen den Weißkohl und die Kartoffeln klein schneiden. Wenn die Zwiebeln glasig und das Hackfleisch gut durchgebraten sind, die Kartoffeln und den Weißkohl hinzufügen. Danach den Topf mit Wasser auffüllen, 2 gestrichene Teelöffel Salz und ca. 1 gestrichenen TL Pfeffer dazu.

Dann ca. anderthalb Stunden auf kleiner Flamme kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt am zweiten Tag noch besser. Kann auch eingefroren werden.