Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2008
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 305 (5)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.12.2002
4.575 Beiträge (ø0,77/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rinderbraten (Rinderhüfte)
60 g Speck, zum Spicken
1 EL Butterschmalz
200 g Wurzelwerk
2 EL Tomatenmark
2 EL, gestr. Mehl
1/2 Liter Fleischbrühe
  Salz
  Pfeffer
  Thymian
  Majoran
Lorbeerblatt
Knoblauchzehe(n)
 einige Wacholderbeere(n)
 einige Pfefferkörner

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit Speck spicken, salzen, pfeffern und in heißem Butterschmalz rundum scharf anbraten. Das klein geschnittene Wurzelwerk zugeben und mit anbraten. Dann das Tomatenmark unterrühren. Alles mit Mehl bestäuben und mit der Brühe angießen.
Zum Schluss die Kräuter, Gewürze und den Knoblauch zugeben und 45 Minuten weiter köcheln.