Bewertung
(33) Ø4,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2008
gespeichert: 1.949 (1)*
gedruckt: 8.384 (23)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2004
6.358 Beiträge (ø1,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 ml Schnaps, (Klarer Korn)
400 ml Gin, (Dry Gin)
300 g Zucker, braun
300 g Zucker, weißer
Orange(n), ungespritzte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von den Orangen Zesten aus den Schalen ziehen (oder abreiben, aber dann wird der Likör etwas trüber).
Korn und Gin zusammen mit den Zesten (oder dem Abrieb) in eine dunkle Flasche füllen (Weinflasche funktioniert gut, hier aber drauf achten, dass eine Literflasche gewählt wird).
Die Flasche mit dem Gemisch in einen kühlen Schrank stellen.

Die abgeriebenen Orangen halbieren, in eine Schüssel legen und mit dem vermischten Zucker ganz bedecken. Schüssel abdecken und mindestens 2 Tage stehen lassen.
Währenddessen bildet sich am Boden der Schüssel ein süßer Sirup, der intensiv nach Orangen schmeckt.

Die Flasche mit dem Korn-Gin-Orangentrestengemisch abseihen, mit dem gewonnenen Sirup süßen. Wer mag, kann natürlich noch von dem Orangenzucker dazugeben bis die gewünschte Süße erreicht ist.