Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2008
gespeichert: 123 (0)*
gedruckt: 852 (10)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2005
4.875 Beiträge (ø1,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Aubergine(n)
100 g Frischkäse
100 g Feta-Käse, in kleine Würfel geschnitten
  Milch
1 TL Paprikapulver
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
  Salz
  Olivenöl
  Parmesan

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine längs in dünne Scheiben schneiden (geht am besten mit einem Hobel). In einer Pfanne nacheinander von beiden Seiten kurz in Olivenöl braten, bis sie anfangen, braun zu werden.

In der Zeit den Frischkäse mit Feta, Paprikapulver, Knoblauch zu einer Paste verrühren. Evtl. etwas Milch hinzugeben, damit es geschmeidiger wird.

Die gebratenen Auberginenscheiben salzen und einen EL von der Frischkäsemasse auf das dicke Ende geben und alles aufrollen. Nebeneinander in eine flache Auflaufform geben und mit gehobeltem Parmesan bestreuen.

Im Backofen kurz grillen, bis der Käse braun wird.

Dazu passen gut Kartoffeln.