Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2009
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 533 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2008
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwerwurzel, walnussgroß
Chilischote(n), rot
1 TL Thymian, getrocknet
Hähnchenbrustfilet(s)
2 Stange/n Porree
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
2 EL Tomatenmark
1 Dose Tomate(n), 425 ml
150 ml Cola

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 310 kcal

Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln. Chili längs einritzen, entkernen, waschen und fein hacken. Alles mit Thymian verrühren.

Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Mit der Würzmischung einreiben und zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.

Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl im Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten. Mit Salz würzen, herausnehmen.
Porree im heißen Bratfett andünsten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit gut 1/4 l Wasser und Tomaten samt Saft ablöschen. Tomaten etwas zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen. Die Filets darauf setzen.

Alles offen im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200Grad/ Umluft: 175 Grad /Gas: Stufe 3)ca. 45 Minuten schmoren.
Das Fleisch dabei zwischendurch öfter mit Cola begießen. Abschmecken und anrichten.

Dazu schmeckt Reis.