Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.04.2003
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 385 (6)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.12.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Butter
50 g Mehl
250 ml Milch
150 g Bergkäse, Allgäuer (gerieben)
Ei(er), davon das Eigelb
  Salz
  Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Muskat
Ei(er), davon das Eiweiß
300 g Doppelrahmfrischkäse
Paprikaschote(n), gelb, gewürfelt
Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
2 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
50 g Bergkäse, Allgäuer (gerieben)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 720 kcal

Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl darin erhitzen. Mit Milch ablöschen und den geriebenen Bergkäse darin schmelzen. Eigelb unterziehen. Die Masse kräftig würzen und etwas abkühlen lassen. Die Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.
Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Teigmasse darauf glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 2-3) 15 Minuten backen, danach leicht abkühlen lassen. Für die Füllung Frischkäse, Paprikawürfel und Schnittlauch verrühren und würzen. Den gebackenen Käseteig damit bestreichen und mit dem Backpapier zu einer Roulade aufrollen. Auf dem Blech mit dem restlichen Bergkäse bestreuen und unter dem Grill gratinieren bis der Käse Farbe bekommt.