Braten
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
einfach
raffiniert oder preiswert
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Putenschnitzel im Möhrenmantel

dieses Schnitzel bringt seine Beilage gleich mit! Schnelle, einfache Zubereitung

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 22.11.2008



Zutaten

für
2 Putenschnitzel
400 g Möhre(n)
1 Bund Schnittlauch
5 EL Haferflocken
1 Ei(er), verquirlt
Salz und Pfeffer
n. B. Mehl
Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Möhren schälen und grob raspeln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Beides mit den Haferflocken mischen, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Schnitzel salzen, pfeffern und im Mehl wenden. Durch das verquirlte Ei ziehen und in der Möhrenmischung wenden. Die Möhrenmischung gut andrücken. In einer großen Pfanne in reichlich Butterschmalz bei mäßiger Hitze goldbraun ausbacken. Dazu grünen Salat servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

uknobloch

Es hat supergut geklappt, vor allem schnell mit der Küchenmaschine gehächselt. Von den Mengen her hätten 150g Möhren pro Portion gereicht, ich habe die übrigen Möhren dann dazu serviert. Den Salat als Salatbett, da brauch man keine zusätzlichen Beilagen mehr, hat mir gut gefallen.

09.03.2015 22:54
Antworten