Nüsse gebrannt


Rezept speichern  Speichern

Walnuss, Haselnuss, Mandeln, egal welche, alles lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.59
 (25 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.11.2008 1525 kcal



Zutaten

für
200 g Nüsse
3 EL Zucker
3 EL Wasser
1 TL Zimt

Nährwerte pro Portion

kcal
1525
Eiweiß
32,70 g
Fett
126,76 g
Kohlenhydr.
66,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Nüsse in ein Mikrowellengefäß geben und mit Wasser, Zucker und Zimt bestreuen. In der Mikrowelle 3 min bei 600 Watt zubereiten. Dann rausnehmen und umrühren und nochmals 1 min bei 600 Watt in die Mikrowelle geben.
Wenn die Nüsse rausgenommen werden, rührt man solange, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Die Nüsse kleben so nicht aneinander. Nüsse kann man ganz nach Geschmack wählen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juliy2307

Ich kann es nicht empfehlen ich hab es genau so gemacht und es roch so bestialisch das ich es weg geschmissen habe

22.02.2019 14:47
Antworten
Hitschi2408

Superlecker und total easy zu machen! 👍 Vielen Dank und eine schöne Weihnachtszeit! 🎅🎄

08.12.2018 15:59
Antworten
Isy2910

Super Rezept, um die unzähligen Nüsse von Weihnachten zu verarbeiten... Einfach und mega lecker :)

04.02.2018 22:16
Antworten
lauree

Ich habe gemischte Nüsse genommen

06.01.2017 23:22
Antworten
lauree

Top Rezept! Kam super bei den Gästen an und ist ruckzuck gemacht

06.01.2017 23:21
Antworten
Gelöschter Nutzer

lecker, lecker bloß was für ein Gefäß nimmt man am besten? Was nachher auch noch verwendbar ist und das Putzen auch nicht ewig lange dauert? danke

24.10.2010 14:36
Antworten
knusperelfe

Hallo, sooo schnell und einfach gemacht. Ich habe eine Mischung aus Erd-, Cashew-, Hasel- und Walnüssen genommen. Hat super geschmeckt - die Walnüsse gefallen mir persönlich am besten. Klasse Idee Danke Knusper

06.12.2009 14:53
Antworten
ritel

Hallöchen! So ein einfaches und schnelles Rezept ist sooooooooooooo lecker. Danke! LG ritel

21.10.2009 21:43
Antworten
Ajerkees

Ich habe das eben mit Walnüssen ausprobiert, wenn ich so weitermache, sind heute abend für die anderen keine mehr zum Probieren da. Suuuperlecker!

28.11.2008 12:35
Antworten
tobis_mum

Tja was soll ich dir nun raten? Mach einfach mehr und probier auch noch andere Nüsse aus. LG Bianca

28.11.2008 14:56
Antworten