Gefüllte Lachsröllchen im Sesammantel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.78
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.11.2008



Zutaten

für
200 g Lachs, geräuchert
100 g Frischkäse
1 EL Dill, fein gehackt
1 Spritzer Zitronensaft
1 Bund Rucola, geputzt
4 EL Sesam, ohne Fett geröstet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Sesam bei mäßiger Hitze in einer trockenen Pfanne leicht anrösten. Frischkäse mit gehacktem Dill und 1 Spritzer Zitronensaft verrühren.
Lachsscheiben mit Frischkäse streichen, mit Rucolablättern belegen und einrollen.
Durch Sesam wälzen und 1 Stunde kühl stellen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bienenköchin

Gestern gab es die Röllchen als Teil der Vorspeise. Sehr gute und variantenreiche Idee! Ich habe Frischkäse mit Limone genommen und mit Basilikum und Pinienkernen ergänzt. Rucola hatte ich vergessen! Frohe Festtage!

25.12.2013 09:14
Antworten
Jani85

Die Lachsröllchen habe ich Silvester als Zwischengang angeboten. Sie waren sehr schnell zu machen und haben trotz ihrer Einfachheit prima geschmeckt und sahen schwieriger aus als sie waren... Leider waren sie zu schnell alle. :D

03.01.2011 09:52
Antworten
ille0110

dem Kommentar von mendi kann ich mich nur anschließen. Die Zubereitung der Röllchen ist sehr einfach, die Wirkung ist enorm und schmecken auch noch sehr gut. Liebe Grüße Ille

29.11.2009 13:47
Antworten
mendi

Also ich muss sagen,es war wirklich super einfach und hat gut geschmeckt.-nebenbei macht man auch Eindruck auf Gäste,denn es sieht ja "schwierig" aus;-) Ich hatte allerdings keinen Ruccolasalat mehr zu Hause,habe dann einige Rollen imPfannkuchenteig gemacht und dann mit sesam bestreut..war auch lecker.. liebe Grüsse

27.03.2009 18:34
Antworten