Bewertung
(13) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2008
gespeichert: 291 (0)*
gedruckt: 2.970 (38)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2007
3.387 Beiträge (ø0,78/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Weizenmehl, (Typ 405)
250 g Mandel(n), gemahlene oder Haselnüsse
225 g Margarine /Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er), (Grösse M)
2 1/2 TL Backpulver
125 g Schlagsahne
50 g Schokolade, Vollmilch-
50 g Schokolade, Zartbitter-
2 EL Rum
1 Prise(n) Salz
1 TL Zimt
  Puderzucker oder
  Kuchenglasur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Rührteig als erstes die Schlagsahne in einen Topf geben und die Schokolade darin schmelzen, abkühlen lassen.

2 Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen.
Die Margarine/Butter cremig schlagen. Zucker und Vanillezucker unterrühren. 2 ganze Eier und 2 Eigelbe ebenfalls unterrühren. Das Mehl mit den Mandeln bzw. Haselnüssen, Backpulver und Zimt mischen und zusammen mit dem Rum und der Schokosahne unter die Butter-Ei-Masse rühren. Zum Schluss das Eiweiß unterziehen.
Den Teig in eine gefettete, bemehlte Springform (26er), Sternform oder Gugelhupform (24er) füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (Ober/-Unterhitze) bei 180°C 50-60 Minuten backen. Evtl. gegen Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken. Stäbchenprobe.

Den Kuchen in der Form 20-30 Minuten abkühlen lassen, herausnehmen und völlig erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Schokoladenglasur überziehen.