Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2008
gespeichert: 162 (0)*
gedruckt: 2.032 (7)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2003
2.845 Beiträge (ø0,56/Tag)

Zutaten

Baiser bis 6 Stück, je nach Größe
1 Beutel Beeren, TK, gemischt
 etwas Himbeergeist
1000 g Joghurt, türkischer oder griechischer, 10 %
400 ml Sahne
2 Beutel Sahnesteif
250 g Zucker, braun
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Baiser in eine große Schüssel oder Auflaufform bröseln, mit der aufgetauten, abgetropften Fruchtmischung bedecken. Etwas Himbeergeist oder anderen Obstler darüber schütten. Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter den Joghurt heben. Die Masse auf die Fruchtmischung streichen und anschließend mit dem braunen Zucker bestreuen.

Anschließend für 1 – 1 ½ Tage in den Kühlschrank stellen.