Haferflocken - Schweineschmalz - Plätzchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 20.11.2008



Zutaten

für
100 g Schweineschmalz
125 g Margarine
2 Ei(er)
200 g Zucker
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 kl. Flasche/n Bittermandelaroma
200 g Haferflocken oder Kokosflocken
1 Glas Marmelade, Waldfrucht- oder andere
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen. Mit den Händen aus dem Teig nicht zu große Kugel formen und in kaltes Wasser eintauchen. Die Kugel nach dem Eintauchen in Haferflocken oder Kokosraspeln wälzen und mit dem Finger ein Loch eindrücken. Auf mit Backpapier belegtes Backblech nicht zu dicht legen.

Einen Frischhaltebeutel mit Marmelade fühlen. Eine Ecke abschneiden und die Plätzchen damit befühlen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 15-20 Minuten hell backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, wir finden die Kekse sehr lecker und wir sind schon wählerisch ! Ich habe halb Haferflocken und halb Kokosraspel für den Teig genommen, außen Kokosraspel und aufgrund des Vorkommentars weniger Bittermandelaroma. Habe aus der Hälfte des Rezeptes 40 Kekse à 14 g bekommen. Gefüllt habe ich mit schwarzer Johannisbeermarmelade, die mit Rum abgeschmeckt ist. Ich kann sie absolut empfehlen. LG, Angelika

24.02.2013 18:22
Antworten
kuli-mike

Ein vom Grundgedanken sich gut lesendes Rezept - leider geschmacklich nicht verwertbar. Schade um die von mir verschwendeten Zutaten. LG Michael

07.01.2010 15:57
Antworten