Nussbusserl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 29.04.2003



Zutaten

für
3 Ei(er), davon das Eiweiß
200 g Zucker
350 g Haselnüsse, gemahlen
25 g Schokoladenraspel
1 Vanille - Aroma
Oblaten, 50 mm
Marmelade, nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Eiweiß steif schlagen und danach den Zucker mit dem Mixer unterrühren. Nach und nach alle anderen Zutaten hinzufügen. Den Teig zu Kugeln formen (zwei Teelöffel sind da hilfreich, da sehr klebrig) und auf jeweils eine Oblate setzen. In der Mitte leicht eindrücken, mit Kochlöffelstiel oder Finger und bei 150C° ca. 25 bis 30 Min. backen. Anschließend füllt man die kleine Vertiefungen mit Marmelade.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kälbi

Hallo, ich habe die Nussbusserl ohne Oblaten und Schokolade gebacken. Sehr leckere Plätzchen, die ich auch nächstes Weihnachten wieder backen werde. LG Petra

17.11.2016 15:52
Antworten
genovefa56

ich mache meine Nussbusserl auch so! LG Grete

24.10.2004 19:42
Antworten