Brotspeise
einfach
Gluten
Käse
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Studentenküche
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käsebissen

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 20.11.2008 278 kcal



Zutaten

für
4 Scheibe/n Toastbrot
150 g Käse, geriebener ( Gouda, Edamer )
20 g Butter
1 Eigelb
2 EL Bier

Nährwerte pro Portion

kcal
278
Eiweiß
11,46 g
Fett
18,49 g
Kohlenhydr.
16,23 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Käse, Butter, Eigelb und Bier mischen, so dass eine cremige Masse entsteht.
Toast toasten und dann die Creme etwa 1cm dick auf das Toastbrot geben.

Im Backofen bei 200°C 10-15 Min. überbacken und dann heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

a-j-s

Liebe Seeana, ein klasse Rezept. Gab es bei uns an Ostern als "Abendsnack" - nach viel Kuchen :-) Geht schnell, ist gut vorbereitbar - grüner Salat dazu und fertig! LG, Angela Jutta

10.04.2012 11:06
Antworten
wendymaus

Hallo,wir kennen das Rezept schon lange,aus einem alten Dr.Oetker Kochbuch,allerdings kommt dann noch etwas Senf als Würzmittel dazu.Es ist glaube ich ein altes Englisches Rezept und heißt Welsh Rarebits.Aber wie auch immer ,total lecker und schnell fertig.LG wendymaus

16.04.2009 22:44
Antworten
rafi1980

Hallo seeana danke für deine schnelle Hilfe. L.G. RAFI

02.12.2008 10:37
Antworten
seeana

Hallo Rafi Du kannst das Bier auch weglassen, es dient lediglich dem Geschmack ! LG Seeana

02.12.2008 10:35
Antworten
rafi1980

Hallo da wir kein Bier mögen möchte ich es ohne Bier machen geht dass? Wass kann mann nehmen Milch? L.G. RAFI

02.12.2008 10:27
Antworten