Yum-Yum-Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (310 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.11.2008



Zutaten

für
1 großer Chinakohl
2 Pck. Nudeln, instant (Yum Yum) mit chicken flavour
6 EL Sonnenblumenkerne
100 g Mandelstifte
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
3 EL Zucker
4 EL Essig, (7-Kräuter Essig)
80 ml Öl, z. B. Walnussöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Öl, Zucker, Essig, Pfeffer, Salz und die Kräuter aus der Nudeltüte (das Beutelchen mit den Gewürzen drauf) zusammen verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Den Chinakohl fein schneiden. Die Nudeln fein zerbröseln und zu dem Salat geben. Mandeln und Sonnenblumenkerne ohne Fett in der Pfanne hell anrösten und zu dem Salat geben.

Das Dressing erst 15 Minuten vor dem Verzehr über den Salat geben. Gut durchrühren und fertig ist der Yum-Yum-Salat!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LilaBabe

Hallo, ich mache den Salat nun schon seid ca 7 Jahren. Ich habe ihn damals auf einem Geburtstag gegessen und mich nach dem Rezept erkundigt. Ich persönlich mache ihn mit Eisbergsalat. Alle sind immer begeistert von diesem Salat.

27.10.2020 16:38
Antworten
Andrea__007

Hallo, habe dieses Rezept durch Zufall gefunden. Hatte was mit Chinakohl gesucht und dieses tolle Rezept gefunden. Ist mal was ganz anderes. Ich war ein wenig skeptisch, ob die Nudeln weich werden, aber es hat funktioniert 👍🏻und schmeckte uns hervorragend. Wird es garantiert wieder geben. Hatte noch 2 Möhren reingerieben und auch noch 2 Frühlingszwiebeln übrig. Macht sich gut wg der Farbe. Bei A... gab es nur gehackte Mandeln, geht auch. Nochmal vielen Dank, 5* Gruß Andrea

17.10.2020 21:22
Antworten
Leckerli93

Hallo, ich verwende nie Fertigprodukte. Dieser Salat ist ab sofort eine Ausnahme. Eine Freundin schwärmte so von diesem Rezept in CK also bastelte ich ihn nach. Habe das Rezept nur zur Hälfte also für 3 Personen gemacht und war recht skeptisch. Nudeln hab ich kurz in heißem Wasser ziehen lassen. Was soll ich sagen "saulecker oder schweinegeil....****" Es hat grade so für 2 Portionen gereicht.... Danke für das klasse Rezept...

15.09.2020 15:44
Antworten
Da Niii666

Hat schon mal jemand versucht, den einzufrieren? Hab ihn jetzt für morgen gemacht, die Nudeln sind noch nicht drin. Im Prinzip ist das Gemüse ja jetzt in Essig "eingelegt"? Achso, ich hab Eisberg, Möhren und Paprika verwendet, und das Öl lasse ich bei der Sauce komplett weg

08.09.2020 20:37
Antworten
Hinkebein65

Eisbergsalat kann man nicht einfrieren, weil er sehr viel Wasser enthält und die Blätter beim Auftauen ihre Konsistenz verlieren und in sich zusammenfallen. Chinakohl, der eigentlich für den Salat verwendet wird, kann man zwar blanchiert einfrieren, aber dann ist er eher für ein Wok-Gericht geeignet.

13.09.2020 18:51
Antworten
Basket

werden die Nudeln garnicht gekocht???(von wegen zerbröseln und dazugeben) Lg Basket

22.11.2008 14:10
Antworten
Sthern

Nee die kommen da "roh" rein, die sind ja bereits vorgekocht und die weichen dann durch das Dressing auf... Probier das ruhig einmal aus der Salat ist unser Party und Grill kracher...mitllerweile mach ich immer schon die doppelte Menge...

22.11.2008 15:36
Antworten
cwolter

Nein die Nudeln werden nicht gekocht. Bei der Herstellung der Nudeln werden diese zuerst gekocht und danach kurz fritiert. Durch das fritieren verlieren die Nudeln den Rest an Feuchtigkeit, dadurch werden die Nudeln schnell wieder weich, wenn sie feucht werden.

30.03.2018 11:29
Antworten
Carolin2805

Also ich nehm die Nudeln, zerbrösel sie und schütte kochendes Wasser drauf. Ich hab einmal den Salat bei jemanden gegessen, da waren die Nudeln noch fest, es war ungenießbar! Danach schütte ich die weichen Nudeln in das Dressing und geb es erst kurz vom servieren auf den Salat!

30.05.2019 13:50
Antworten
SimKelly

Muss mich Carolin2805 anschließen. Schon öfter passiert wenn ich wo essen war, das war grausig.

23.07.2020 10:26
Antworten