Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2008
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 575 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.02.2007
27 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Paket Lachs, geräucherter
1 Bund Lauchzwiebel(n), etwas zerkleinerte
1 Schälchen Frischkäse
150 ml süße Sahne
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ich mache dieses Rezept immer im Quick Chef (von Tupper). Es kann aber auch im elektrischen Zerkleinerer gemacht werden.

Den Lachs und die etwas zerkleinerten Lauchzwiebeln (aber nur der helle Teil davon) in den Quick Chef geben und mixen. Wenn dies geschehen ist, den Frischkäse und die Sahne zugeben und noch einmal mixen. Die Sahne zugeben (die Menge kann auch mal je nach Konsistenz variieren) und nach Geschmack noch mit Salz und Pfeffer würzen.

Zur Dekoration gebe ich noch ein paar grüne Röllchen der Lauchzwiebeln darüber.

Diese Creme ist immer der Renner - ob Frühstück, Brunch oder Abendessen mit Freunden.