Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2008
gespeichert: 164 (0)*
gedruckt: 1.388 (6)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2005
3.338 Beiträge (ø0,68/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Schwarzwurzel(n)
Äpfel
Schalotte(n)
2 EL Butter
275 ml Apfelwein
100 g Schmand
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Zitronensaft
  Petersilie, glatt, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, anschließend schälen, in Stücke schneiden und in Zitronenwasser legen damit sie nicht braun werden. Dann in wenig Salzwasser ca. 20 bis 30 Minuten garen (bissfest).

Für die Soße die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Ebenfalls die Schalotten schälen und würfeln.
Beides in der zerlassenen Butter andünsten, mit dem Apfelwein ablöschen und bei kleiner Hitze solange köcheln, bis die Apfelwürfel leicht zerfallen. Den Schmand unterrühren, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die gut abgetropften Schwarzwurzeln in die Soße geben und mit der Petersilie anrichten.

Tipp:
Beim Schälen der Schwarzwurzeln Handschuhe anziehen, sonst werden die Hände braun.