Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2008
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 92 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2007
5.643 Beiträge (ø1,42/Tag)

Zutaten

Weißbrot (Kastenweißbrot)
100 g Kalbsleberwurst
2 TL Sauerrahm
100 g Champignons, frisch
Knoblauchzehe(n)
2 EL Petersilie, gehackt
2 EL Butter
4 EL Käse, z.B. Emmentaler
  Pfeffer, weiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot in Scheiben auffächern, die aber an der Unterseite noch zusammenhängen.

Pilze waschen und in feine Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken, den Knoblauch pressen und den Käse reiben. Die Leberwurst mit der Sahne, gepresstem Knoblauch und dem frisch gemahlenen Pfeffer glatt rühren. Pilze und Petersilie dann untermischen. Diese Masse zwischen die Brotscheiben streichen und den Laib dann etwas zusammenpressen.
Die Butter schmelzen lassen. Damit die Oberseite des Brotes gut einstreichen. Nun mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (225 Grad) ca. 15 Minuten backen. Das Brot soll schön knusprig und der Käse geschmolzen sein.