Zitronenplätzchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.11.2008



Zutaten

für
3 Eiweiß
1 Prise(n) Salz
200 g Zucker
1 Zitrone(n), die abgeriebene Schale
200 g Mehl
Hagelzucker oder Puderzucker zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben und weiter schlagen, bis die Masse glänzt. Vorsichtig die Zitronenschale und das Mehl untermischen.
Den Teig in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf das mit Backtrennpapier belegte Blech spritzen.
Die Kekse dann in der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofen 12 - 15 Minuten backen.

Die Kekse können entweder vor dem Backen mit Hagelzucker bestreut werden oder nach dem Backen mit Puderzucker bestäubt werden.

Das Rezept reicht für ca. 50 Kekse.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

neve-clark

Hallöchen, leider sind mir die Kekse nicht gut gelungen. Das erste Blech war mit 12 Minuten zu lange im Ofen, da waren die Kekse schon ziemlich dunkel. Das zweite Blech habe ich dann nur 10 Minuten im Ofen gelassen, das hat dann gepasst. Leider waren die Kekse ziemlich gummihaft beim Reinbeissen, was sich auch nach dem Abkühlen nicht gegeben hat. Geschmacklich waren sie aber gut, schön zitronig. Vielleicht habe ich ja irgendwas falsch gemacht, hat vielleicht jemand nen Tipp, wie sie besser werden? LG neve-clark

14.05.2010 22:59
Antworten