Braten
einfach
Europa
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Italien
Nudeln
Pasta
Rind
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spinat - Spaghetti mit Rinderfilet

Nudeln bringen sich farbig zur Geltung !

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.11.2008



Zutaten

für
500 g Spaghetti
500 g Rinderfilet(s)
1.600 g Spinat, frisch
4 Knoblauchzehe(n)
600 ml Gemüsebrühe, Instant
400 g süße Sahne
100 g Parmesan, frisch gerieben
4 EL Rapsöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln nach Packungsangabe kochen.

Spinat putzen, in kochendem Salzwasser blanchieren und kalt abschrecken. Filet abbrausen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin unter Rühren anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Knoblauch abziehen, fein hacken und mit der Hälfte des Spinats in einen Topf geben. Sahne und Brühe angießen, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den übrigen Spinat fein hacken und mit Parmesan und Fleisch in die Sauce geben, dann ca. 5 Minuten köcheln lassen - unter die Nudeln mischen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Happiness

Hallo Die Spaghetti waren sehr fein! :-) Ich habe etwas mehr Fleisch, 100g Nudeln pro Person und weniger Brühe (wär mir sonst etwas zu flüssig geworden) und ein wenig Muskat genommen. Liebe Grüsse Evi

27.06.2015 18:36
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Shez, danke für Dein Interesse an meinem Rezpt und die tolle Bewertung. Ich muss gestehen, das erste Mal hab ich das Rezept mit "guten" Essern verspeist. Das schaffen wir auch nicht immer. :-) LG Viola

09.04.2012 00:47
Antworten
Shezalittletrouble

Sehr leckeres Rezept, was wir eben verspeist haben. Mit frischem Spinat ein Traum! Nur die Nudelmenge werde ich beim nächsten Mal reduzieren, die schaffen wir nicht ;-) Danke fürs Rezept. LG Shez

08.04.2012 21:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo flotte-biene23, freut mich sehr, dass Euch das Rezept zusagt und das Essen geschmeckt hat. Danke für die sehr gute Bewertung. Ich bin sicher, dass die Verwendung von Tiefkühlspinat dem Geschmack keinen Abbruch tut. LG Viola

20.02.2011 18:32
Antworten
flotte-biene23

Hallo... Echt ein tolles rezept.Aber ich habe anstatt frischen,tiefkühl Spinat benutzt.War trotzdem lecker! uns hat es allen SEHR geschmeckt Lg flotte-biene23

20.02.2011 17:54
Antworten