Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2008
gespeichert: 196 (1)*
gedruckt: 1.449 (7)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n)
500 g Bohnen, grüne
 n. B. Bohnenkraut
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
300 g Hackfleisch (Rind)
1 kl. Dose/n Bohnen, weiße
2 kl. Dose/n Tomate(n) (Pizzatomaten)
200 g Feta-Käse oder Schafskäse
8 EL Milch
4 EL Sahne
 n. B. Thymian
1 Prise(n) Zimt
  Salz und Pfeffer
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die grünen Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und in gleich lange Stifte schneiden. Beides in Salzwasser zusammen mit Bohnenkraut zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten garen. Das Wasser abgießen und Gemüse abtropfen lassen.

Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Zusammen mit dem mageren Rindhackfleisch in heißem Olivenöl krümelig anbraten. Mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zimt würzen. Die weißen Bohnen und Tomatenwürfel zufügen. Kurz aufkochen, evtl. etwas nachwürzen. Die grünen Bohnen mit Kartoffeln in die Hackpfanne geben und miteinander vermischen. Dann alles in eine gefettete Auflaufform geben.

Den Schafskäse in eine Schale geben und mit einer Gabel zerdrücken. Milch, Sahne, Pfeffer, Salz und Thymian mit dem Schafskäse vermischen und über den Auflauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15. Minuten überbacken. Sofort servieren.