Bewertung
(28) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2008
gespeichert: 2.495 (1)*
gedruckt: 14.004 (20)*
verschickt: 104 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2005
2.163 Beiträge (ø0,42/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n)
 etwas Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika waschen, vierteln und entkernen, auf ein Backblech geben und auf oberster Schiene bei 250° grillen. Die Paprika ist fertig, wenn die Haut Blasen wirft. Sie kann/muss ruhig schwarz sein.

Die heiße Paprika in eine Gefriertüte geben und dort erkalten lassen. Danach lässt sich die Haut super leicht ablösen (je verbrannter umso besser). Die einzelnen Stücke in eine Auflaufform geben, salzen, pfeffern und in gutem Olivenöl einige Stunden durchziehen lassen.

Tipp: Spitzpaprika eignet sich besonders gut, hier entfällt dann das Vierteln und Entkernen.