Bewertung
(66) Ø4,51
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
66 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2008
gespeichert: 2.730 (14)*
gedruckt: 15.334 (91)*
verschickt: 75 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2006
920 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

100 g Backpflaume(n), klein gehackt
100 g Kürbiskerne, klein gehackt
100 g Haselnüsse, klein gehackt
200 g Feige(n), getrocknete, klein gehackt
Äpfel, säuerliche, mit Schale, entkernt, grob geraspelt
200 g Rosinen
100 g Sonnenblumenkerne
300 g Weizenmehl, vollkorn oder Dinkelvollkornmehl
300 g Haferflocken, kernige
500 ml Wasser
9 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 TL Salz
5 EL Honig
4 TL Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten miteinander vermengen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig draufstreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 200°C ca. 40 Minuten backen. Noch warm in Stücke schneiden. Auf ein Kuchengitter stürzen, auskühlen lassen und dann genießen.

Kann auch super portionsweise eingefroren werden und dann einzeln entnommen, im Toaster auf höchster Stufe aufgetaut und getoastet und dann gegessen werden. So hole ich mir jeden Morgen 2 Stück zum Frühstück aus der Truhe.