Aufstrich
Dips
einfach
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Alex' Ajvar - Dip

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.11.2008



Zutaten

für
½ Glas Ajvar, scharf
1 Pck. Frischkäse
2 EL Tomatenmark
1 Pck. Ziegenfrischkäse
1 Knoblauchzehe(n), fein gehackte
1 Paprikaschote(n), rote, fein gehackte
1 TL Kräuter der Provence
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zunächst den Frischkäse sowie das Tomatenmark mit dem Ajvar und dem Ziegenkäse vermischen. Anschließend die Kräuter und den fein gehackten Knoblauch hinzufügen. Die Paprikaschote putzen, in feinste Würfelchen schneiden und untermischen. Schließlich alles nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Passt hervorragend zu Gegrilltem oder einfach als Brotaufstrich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bini-mu

Hallo, ich habe eben Dein Dip für das Silvesterfondue fertig gemacht und bin total begeistert. Das wird der Hit bei den Gästen. Vielen Dank für das Rezept. Gruß bini-mu

30.12.2008 20:22
Antworten