Käse
Saucen
Schnell
einfach
raffiniert oder preiswert
Überbacken
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Schinkenröllchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.11.2008



Zutaten

für
200 g Schinken, (ca. 6 Scheiben)
300 g Käse, (Emmentaler), am Stück
100 g Käse, geriebener (Emmentaler)
½ große Zwiebel(n)
Olivenöl
3 EL Mehl, gehäuft
3 Dose/n Tomatenmark
1 Würfel Gemüsebrühe
etwas Ketchup, (Curryketchup)
1 Schuss Maggi
Salz
Cayennepfeffer
1 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl glasig anbraten. Mehl hinzu geben und gut durchrühren. Das Tomatenmark hinein geben und kurz anrösten. Anschließend nach und nach mit kaltem Wasser aufgießen und dabei stets mit dem Schneebesen rühren. Die Soße sehr dick machen, da sie beim Überbacken flüssiger wird! Etwa 10 Minuten köcheln lassen, und mit Curry-Ketchup, Maggi, Gemüsebrühe, Zucker, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Den Emmentaler in Quader schneiden, in den Schinken rollen und die Röllchen in eine mit Butter gefettete Auflaufform schichten. Die Soße darauf verteilen und alles mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen. Bei 175°C (Umluftherd) 20 -30 Minuten überbacken.

Dazu passen Nudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.