Tomaten - Quiche


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 18.11.2008



Zutaten

für
200 g Mehl
½ TL Salz
75 g Butter, kalte, in Flöckchen
1 EL Essig (Weißweinessig oder Obstessig)
4 EL Milch, kalte
100 g Käse (mittelalter Gouda), geraspelter
4 EL süße Sahne
2 Ei(er)
4 große Tomate(n), in Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehe(n), gepresst oder ganz fein gehackt
n. B. Pfeffer
n. B. Salz
n. B. Oregano
n. B. Salz (Pizza- und Tomatensalz)
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Mehl, Salz sowie kalte Butterflöckchen in eine Schüssel geben und mit Essig und Milch am besten mit der Hand so lange kneten, bis ein geschmeidiger Mürbeteig entstanden ist. Den Teig zwischen Klarsichtfolie so weit ausrollen, dass er anschließend in eine gefettete 26er Quicheform passt (einschl. Rand). Teigboden mit einer Gabel gleichmäßig einstechen und samt Form erst einmal in den Kühlschrank geben.

Den Backofen nun auf 225°C Ober-/Unterhitze aufheizen.

Inzwischen geraspelten Käse mit Sahne, Eiern, Pfeffer, Salz sowie Kräutern in eine Schüssel geben und verquirlen.

Den gekühlten Mürbeteigboden nun mit den Tomatenscheiben belegen, einige Scheiben vorher für die spätere Deko an die Seite legen. Die Tomatenscheiben gleichmäßig mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Knoblauch würzen. Nun die Sahne-Käsemasse vorsichtig darüber verteilen und anschließend mit den beiseite gelegten Tomatenscheiben dekorieren.

Im heißen Backofen auf mittlerer Schiene goldbraun backen - das dauert ca. 20 Minuten. Sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

triumphtr3

Sehr sehr lecker.

13.01.2021 17:39
Antworten