Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2008
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 967 (7)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.03.2008
1.023 Beiträge (ø0,25/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
80 g Butter
80 g Zucker
100 g Schokolade, zartbitter
Ei(er)
2 EL Rum
200 g Nüsse
  Für den Belag:
250 g Magerquark
500 ml Sahne
125 g Zucker
1 EL Vanillezucker
  Eierlikör

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade reiben, die Nüsse hacken oder reiben oder je zur Hälfte hacken und reiben.

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier und die restlichen Teigzutaten dazu geben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen und im vorgeheizten Ofen bei 175° ca. 40 Minuten backen. Den Boden aus der Form nehmen und auf einem Kuchendraht auskühlen lassen.

Für den Belag die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, den Quark mit Zucker verrühren und vorsichtig unter die geschlagene Sahne ziehen.

Um den ausgekühlten Boden einen Tortenring legen, die Quark-Sahne-Masse einfüllen und glatt streichen. Mit Eierlikör bestreichen und den Kuchen in den Kühlschrank geben. In Abständen noch zwei bis drei Mal mit Eierlikör einstreichen.