Bewertung
(26) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2008
gespeichert: 1.127 (2)*
gedruckt: 7.154 (24)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2005
3.362 Beiträge (ø0,76/Tag)

Zutaten

2 Flaschen Ketchup, sollte eine fruchtige Note haben
1 Flasche Sauce, (Zigeunersauce oder Barbequesauce)
4 EL Honig
1 EL Majoran, gerebelt
1 EL Rosmarin, getrocknet, gehackt
1 TL Currypulver, mildes
4 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Paprikapulver, scharf
Paprikaschote(n)
1 große Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten in Würfel schneiden und mit der in ebenfalls in feine Würfel geschnittenen Zwiebel zusammen in etwas Öl anbraten. Alle anderen Zutaten dazu geben, einmal aufkochen lassen und sofort vom Herd nehmen! Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Am besten einen Tag vor der Grillparty zubereiten, damit die Sauce richtig durchziehen kann.

Falls die Sauce nicht scharf sein soll, alles Scharfe weg lassen!

Zum Verschenken: Die Sauce noch heiß in Flaschen füllen und sofort verschließen. Gekühlt ca. 6 Monate haltbar.