Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2008
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 976 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Kartoffel(n)
1 Bund Suppengrün
1 Stück(e) Butter
400 g Mett
 etwas Gemüsebrühe, gekörnte
 evtl. Salz und Pfeffer
 n. B. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und halbieren. Das Suppengrün bis auf die Petersilie putzen und klein schneiden.

Mit den Kartoffeln in einen Topf geben. Wasser dazugeben, sodass das Gemüse gerade bedeckt ist. Je nach Wassermenge und Geschmack Gemüsebrühenpulver dazugeben. Ca. 20 - 30 min. weich kochen. In der Zwischenzeit aus dem Mett kleine Bällchen formen und diese in viel Butter rundum braun braten.

Sind Kartoffeln und Gemüse weich gekocht, mit einem Stampfer alles breiig stampfen (wem es zu fest ist, der kann auch noch etwas Wasser zugeben). Danach die Mettbällchen mitsamt der geschmolzenen Butter in den Topf geben. Umrühren und evtl. mit Salz und Pfeffer etwas nachwürzen.

Die übrig gebliebene Petersilie klein hacken und über die Suppe streuen. Evtl. mit Baguette servieren. Ich kenne keinen, dem diese Suppe nicht schmeckt, besonders die Kinder lieben sie.