Brokkoli - Salat


Rezept speichern  Speichern

mit Mais und Gewürzgurken

Durchschnittliche Bewertung: 4.37
 (90 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 16.11.2008



Zutaten

für
2 Brokkoli
1 Dose Mais
5 Gewürzgurke(n)
1 Zwiebel(n)
1 Pck. Gewürzmischung für Salat (Dill)
Schmand
Mayonnaise

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Brokkoli kurz in eine Schüssel mit Wasser legen und etwas abspülen. Dann die Röschen abtrennen und in eine Salatschüssel geben (den Stiel schneide ich klein, friere ihn ein und benutze ihn später für Gemüseeintöpfe).

Die Gewürzgurken längs vierteln und in feine Scheiben schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Alles zum Brokkoli in die Schüssel geben.

Zum Schluss ein Dressing aus der Gewürzmischung, Schmand und Mayonnaise herstellen und mit dem Salat verrühren. Bis zum Verzehr etwas ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

m33v7ujakv

Kleine Empfehlung: macht noch Trauben dazu! Gibt dem ganzen eine gaaanz andere Note und schmeckt super. ;-)

18.09.2020 13:37
Antworten
erdbeere19

Hat mir sehr gut geschmeckt, meinem Mann und den Kindern leider nicht, hatte ich schon mehr für mich ☺️

11.06.2020 13:55
Antworten
EVA-S-PUNKT

Ich hatte noch einige Pellkartoffeln übrig, die habe ich untergemischt. Aber die Salatsoße hat uns nicht wirklich geschmeckt, durch den Schmand war uns das zu säuerlich. Ansonsten eine gute Idee von der Kombination her... Wir hatten panierte, gebratene Wildschweinleber dazu. 3 Sterne, Foto ist unterwegs.

12.04.2020 20:10
Antworten
schokoaffe

Dann würde ich empfehlen das nächste Mal den Schmand durch Naturjoghurt zu ersetzen. Das schmeckt auch sehr gut. Vielen Dank für das Foto :)

18.04.2020 16:28
Antworten
Nomeet

Überraschend lecker! Danke. Habe Mayonnaise durch Joghurt ersetzt.

25.03.2020 07:35
Antworten
milka59

Hallo Schoko, habe diesen total köstlichen Salat nun gemacht und ich bin so richtig begeisterst.Nun wird nie wieder einer gekauft:-)Perfekt ,kann ich da nur zu sagen.Habe gefrorenen Brokkoli genommen,dazu dann noch den Rest von einer Paprika.Die Dillmischung für Gurkensalat ist passend für diesen Salat.Habe einen Schmandbecher von 200g und 6 gehäufte TL Mayonnaise genommen.OK,hatte aber auch 1000g Brokkoli:-) Danke dir fürs reinstellen,denn so brauch ich keinen mehr zu kaufen:-) LG,Milka

12.12.2009 14:08
Antworten
schokoaffe

Freut mich =)

14.12.2009 09:58
Antworten
milka59

Hallo Schokoaffe:-) habe zwei Fragen und zwar zu der Salatmischung und zum Brokkoli.... Kommt der Brokkoli roh da rein? Salatmischung für Gurkensalat? Danke im voraus für deine Antwort. LG,Milka

29.11.2009 14:41
Antworten
schokoaffe

Hallo Milka, der Brokkoli kommt da roh rein, genau. Und die Salatmischung ist beliebig. Ich nehme immer eine Dill-Salatkräutermischung. Es geht aber auch mit Gartenkräutern- Paprika-,... Salatmischungen. Was du grad so im Haus hast und auch sonst in den Salat so mischst. Ich hoffe, dass dir das weiterhilft. LG

30.11.2009 10:15
Antworten
Kaktusfeige

Schmeckt suuuperlecker! Ist zu einem meiner Lieblingssalate geworden... Sehr zu empfehlen!

03.01.2009 00:18
Antworten