Bewertung
(24) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2008
gespeichert: 1.614 (0)*
gedruckt: 24.684 (37)*
verschickt: 111 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.02.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Crème fraîche
200 g Mascarpone
 Bund Schnittlauch
 n. B. Petersilie oder Thymian bzw. Kräuter nach Wahl, frische
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zitronenpfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Crème fraiche und die Mascarpone gut miteinander vermischen. Da die Mascarpone etwas fester ist, muss man dabei kräftig rühren - die Konsistenz sollte sämig sein. Nun den Schnittlauch mit der Schere in die Masse schneiden. Alle Kräuter hacken und auch beigeben. Mit Salz und Pfeffer (evtl. auch Zitronenpfeffer) abschmecken. Um den richtigen Geschmack zu bekommen, sollte man den Dipp bis zum Verzehr noch etwa eine halbe Stunde zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Dazu passen wunderbar rohe Gemüsesorten wie Paprikaschoten, Karotten, Gurken, Kohlrabi, etc. - allesamt in Stifte geschnitten.