Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2008
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 258 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kleine Zwiebel(n)
Frühlingszwiebel(n)
3 EL Olivenöl, extra nativ
1 Dose Tomate(n) (Pizzatomaten)
40 g Margarine
40 g Speisestärke
300 ml Milch
100 g Frischkäse
2 TL Hühnerbrühe, instant
1 Prise(n) Muskat
  Salz und Pfeffer
500 g Hackfleisch, gemischt
3 EL Tomatenmark
1 TL Kräuter, italienische, getrocknet
Lasagneplatte(n), grüne
4 EL Pesto Genovese
3 kleine Tomate(n)
80 g Käse (Edamer), gerieben
 etwas Oregano, frische Blätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Tomatensoße die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Frühlingszwiebelringe darin kurz anschwitzen. Die Pizzatomaten zugeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße beiseitestellen.

Für die helle Soße die Margarine schmelzen. Die Speisestärke mit kalter Milch anrühren. Mit dem Schneebesen in die geschmolzene Margarine rühren. Den Frischkäse zugeben und unter Rühren darin auflösen. Mit Hühnerbrühe und Muskat abschmecken und beiseitestellen.

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark und italienischen Kräutern vermengen. Die Tomaten in Scheiben schneiden.

Eine ofenfeste Form (ca. 15 x 24 cm) mit dem restlichen Öl fetten. Eine Schicht Tomatensoße einfüllen, darauf nebeneinander drei Lasagneplatten mit etwas heller Soße bestreichen und die Hälfte vom Hackfleisch darauf verteilen.

Darauf wieder drei Lasagneplatten legen und mit Tomatensoße bestreichen. Restliches Hackfleisch darauf verteilen und mit Pesto bestreichen. Eine letzte Lage Lasagneplatten auflegen, mit der restlichen weißen Soße begießen.

Restliche Tomatensoße darüber verteilen, mit geraspeltem Edamer bestreuen und die Tomatenscheiben auflegen. Die Lasagne im vorgeheizten Backofen (Unter- u. Oberhitze) bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Vor dem Servieren Oregano aufstreuen.