Witwenküsse

Witwenküsse

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schokoladige Nussbusserl mit Rosinen, ergibt ca. 20 Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 15.11.2008



Zutaten

für
3 Eiweiß
150 g Zucker
150 g Rosinen
150 g Nüsse
150 g Schokolade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Rosinen, Nüsse und Schokolade sehr fein hacken. Die Eiklar mit dem Zucker über dem Wasserbad schlagen, bis der Schnee sehr fest ist. Die gehackten Zutaten unter den Eischnee mischen.

Auf einem gefetteten Backblech mit zwei Löffeln Teighäufchen formen und bei geringer Hitze (120°) ca. 20 Minuten backen (Fingertest, sie dürfen nicht mehr sehr weich sein).

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lovie

Also mit der angegebenen Menge an Zutaten habe ich zwei Bleche voll mit Teelöffel großen Häufchen zubereitet. Die Plätzchen sind im original allerdings ultra süß, ich werde beim nächsten mal nur noch 50g Zucker verwenden, evtl sogar gar keinen.

24.11.2019 17:57
Antworten