Bewertung
(94) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
94 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.07.2004
gespeichert: 3.595 (5)*
gedruckt: 29.966 (53)*
verschickt: 233 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Avocado(s), reif
1 Zehe/n Knoblauch
Limone(n), frische, den Saft (gepresst)
Tomate(n)
1 EL Öl (Virgin Olivenöl)
5 Blätter Basilikum, fein gehackt
1 Becher saure Sahne
1 Becher Schmand
  Salz
  Pfeffer
Chilischote(n), grün, (Jalapeno Chilies), fein gehackt
1 m.-große Zwiebel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Avocados schälen, Avocadofleisch in einer mittelgroßen Mixschale zerdrücken, Stein entfernen aber aufheben!
Zwiebel in kleine Würfeln schneiden und unterrühren, Knoblauch mit Schale in der Pfanne ohne Zusatz rösten (ca. 10 Minuten, oft wenden) reinpressen, mit Limonensaft, Jalapenos, Öl und Gewürzen verrühren.
Tomaten in Hälften schneiden, entkernen dann grillen, bis die Haut sich leicht löst. WICHTIG! gewonnener Saft aufheben und zu der Mischung geben, häuten, klein würfeln, Basilikum hacken, mit saurer Sahne und Schmand unter das Avocadopüree mischen.
TIPP: Wenn Sie Ihr Guacomole etwas länger halten möchten, mischen Sie den Avocadostein in das fertige Püree.