Bewertung
(17) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2008
gespeichert: 444 (0)*
gedruckt: 7.003 (12)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,4/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig
1 Kopf Weißkohl (Weißkraut), ca. 700 g
100 g Schinkenspeck, gewürfelt
2 EL Olivenöl
1 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Zucker
150 ml Fleischbrühe
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
1 EL Essig
Knoblauchzehe(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin leicht Farbe nehmen lassen. Den Zucker dazu geben und kurz durchrösten, dann die Speckwürfel und das Kraut einrühren und unter Rühren anbraten. Mit der Brühe aufgießen, Knoblauch und Essig dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Unter häufigem Umrühren köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit verkocht ist.

Etwas abkühlen lassen, inzwischen das Backrohr auf 160° Umluft vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und die Krautmasse darauf verteilen, mit einer Gabel leicht andrücken. Etwas Rand frei lassen (unten ca. 3 cm). Den seitlichen Rand einschlagen, den Strudel einrollen und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und ca. 20 Minuten backen.

Dazu passt sehr gut grüner Salat.