Fischfilet mit Ananas - Salsa


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.10.2005 265 kcal



Zutaten

für
1 große Limette(n) oder Zitrone
4 Fischfilet(s) (Viktoriabarsch- oder Rotbarschfilets, á 150 g)
Salz und Pfeffer
2 Ananas (Baby-Ananas)
1 Papaya, reif
1 Chilischote(n), grüne
½ Bund Koriander oder Petersilie
Butterschmalz, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Limette oder Zitrone waschen, trocken reiben, 1/2 TL Schale abreiben und den Saft auspressen. Fischfilet abbrausen, trocken tupfen. Mit etwas Zitrussaft beträufeln, salzen und pfeffern.
Die Ananas längs halbieren und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen. Harte Mittelstücke wegschneiden. Das Fruchtfleisch von der 1/2 Ananas in Scheiben schneiden, das übrige sehr fein schneiden.
Papaya schälen, halbieren, die Kernchen entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln und zu den Ananaswürfelchen geben.
Chili längs aufschneiden, putzen, entkernen, abbrausen und fein würfeln. Kräuter abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.
Chili mit Kräutern, restlichem Zitrussaft und übriger Zitronenschale verrühren. Salzen und die gewürfelten Früchte untermischen.
Fisch in einer beschichteten Pfanne in heißem Butterschmalz von jeder Seite 3-5 Minuten braten. Mit Salsa und den Ananas-Scheiben servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tschavenga

Hallo, diese Rezept ist sooo gut!!! Die Zubereitung hat schon richtig Spaß und Appetit gemacht! Der anschließende Genuss war sehr gut!!! Ich habe viel zu lange gewartet, das Rezept auszuprobieren! Es schmeckt übrigens auch gut zu Fleisch oder Linsenpuffer. Gruß, tschavenga

21.02.2012 12:55
Antworten
oone

Der Fisch mit der Ananas-Salsa ist DER HAMMER! Vielen Dank für dieses superleichte und wunderbar schmackhafte Rezept, wird sofort ins Fisch-Repertoire aufgenommen. LG Talia

17.10.2005 19:50
Antworten