Zürcher Geschnetzeltes


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 15.11.2008 592 kcal



Zutaten

für
600 g Kalbfleisch
2 Zwiebel(n)
4 EL Öl
Salz und Pfeffer
15 g Weizenmehl
250 ml Schlagsahne
125 ml Weißwein
1 Prise(n) Zucker
Zitronensaft
Kerbel, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Kalbfleisch kalt waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln.

Öl erhitzen und das Fleisch portionsweise jeweils 1-2 Minuten darin braten, mit Salz und Pfeffer würzen und heraus nehmen. Die Zwiebeln in die Pfanne geben, etwa 2 Minuten anbraten, dann mit Mehl bestäuben und zusammen kurz durchrösten. Sahne und Wein hinzu gießen aufkochen lassen und die Sauce auf kleiner Flamme ein paar Minuten köcheln lassen.

Das Fleisch hinzufügen und wieder heiß werden lassen. Das Geschnetzelte mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken und nach Belieben mit Kerbel bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

daja

Ein sehr leckeres Rezept! Dazu gab es bei uns überbackene Kartoffeln. LG, Daja

25.04.2009 13:36
Antworten