Sushireis Grundrezept

Sushireis Grundrezept

Rezept speichern  Speichern

aus Japan - mit Algen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 15.11.2008



Zutaten

für
1 Tasse/n Reis
1 Tasse/n Wasser
¼ Tasse/n Reisessig, ungewürzt
2 EL Zucker
1 TL Salz
etwas Wakame
etwas Reisessig mit Zucker, einige EL

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Reis waschen, bis das Wasser klar ist, abtropfen und trocknen lassen. Ins Wasser die Algen geben, erwärmen und kurz vor dem Kochen die Algen mit einem kleinen Sieb herausfischen.

Den Reis hinzugeben, wenn er einmal aufgekocht ist, den Herd auf die niedrigste Stufe stellen. Wenn alles Wasser komplett eingezogen ist, den Herd ausstellen, ein Küchentuch in den Deckel klemmen und ca eine viertel Stunde weiter ausquellen lassen.

Den Reis in eine Glas- oder Holzschüssel füllen. Die kleine Restmenge Essig mit dem Zucker kurz erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat und in Streifen über den Reis gießen, mit einem Holzlöffel vorsichtig unterarbeiten. Mit einem Handtuch abdecken, bis der Reis Arbeitstemperatur erreicht hat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.