Bewertung
(265) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
265 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2008
gespeichert: 8.236 (2)*
gedruckt: 28.100 (34)*
verschickt: 607 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2006
13 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischtes
100 g Speck, klein geschnittener
2 kleine Zwiebel(n)
Brokkoli
Blumenkohl
2 Bund Suppengrün
500 g Kartoffel(n)
2 Becher Schmelzkäse, natur
1 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Zusammen mit dem klein geschnittenen Speck in einem Topf anbraten. Dann das Hackfleisch dazugeben und schön durchbraten. Geben Sie die Gemüsebrühe dazu.

Nun das Suppengemüse säubern, klein schneiden und in die Brühe geben. Die Kartoffeln schälen, den Blumenkohl und den Brokkoli putzen. Diese drei Zutaten ebenfalls klein schneiden und mit in den Topf geben. Würzen Sie alles mit Salz, Pfeffer und Muskat und kochen den Eintopf so lange, bis die Kartoffeln gar sind. Dann dicken Sie den Sud mit den zwei Bechern Schmelzkäse an.

Schmeckt gerade im Winter sehr gut.