Mohn - Mousse

Mohn - Mousse

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 13.11.2008



Zutaten

für
15 g Kuvertüre, weiße
3 Blatt Gelatine
1 Pck. Mohn - Back
400 g Sahne
4 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 35 Minuten
Die Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Zwei Eier und zwei Eigelb in eine Schüssel geben und über dem heißen Wasserbad schaumig schlagen. Die ausgedrückte Gelatine unterrühren. Die geschmolzene Kuvertüre und die Mohn-Mischung unterrühren. Schlagsahne und die beiden restlichen Eiweiß getrennt steif schlagen und dann unter die abgekühlte Masse heben. Die Mousse drei Stunden kühl stellen.

Dazu warme Zimtpflaumen oder warme Sauerkirschen reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

milu4488

Hallo rest, ich hatte noch eine halbe Tüte Mohn-Back über, daher habe ich Dein Mousse mit der Hälfte der Zutaten gerade zubereitet. Nur noch 3 Stünden kühl stellen, dann wird heute noch probiert. Bewertung folgt später. LG milu

15.11.2013 16:36
Antworten
Rest

Hallo Laa-Laa du hast recht, da hat sich doch ein kleine Fehlerteufel eingeschlichen :-) sind 150 g von der Kuvertüre LG Rest

11.08.2009 07:07
Antworten
Laa-Laa

sind 15 g nicht ziemlich wenig? oder meintest du 150 g? LG

09.08.2009 12:50
Antworten
Rest

Hallo, genau ! einen Tipp: langsam schmelzen lassen, sonst kann es sein das die Kuvertüre an den Rand klebt dabei immer schön rühren LG Rest

01.04.2009 16:10
Antworten
das_grauen

Was habe ich denn darunter zu verstehen "ÜBER dem Wasserbad schmelzen" bzw "ÜBER dem Wasserbad schaumig schlagen? LG

01.04.2009 16:07
Antworten