Bewertung
(40) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
40 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2003
gespeichert: 1.968 (0)*
gedruckt: 4.593 (11)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2002
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Äpfel, säuerliche
2 EL Zitronensaft
1 EL Öl (Sojaöl)
Kasseler - Koteletts, je ca. 180 g
2 Stiel/e Petersilie, krause
75 ml Cidre
100 g Schlagsahne
1 EL Senf, körniger
  Salz und Pfeffer, weißer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel schälen und fein hacken. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse rausschneiden; Äpfel in Stückchen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
Öl erhitzen, Koteletts darin von beiden Seiten je 3 Min. kräftig anbraten, Zwiebel und Apfelstücke hinzufügen, ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze weiterbraten. Petersilie waschen und hacken. Koteletts aus der Pfanne nehmen und warm stellen; Apfelstücke mit Cidre und Sahne ablöschen, Senf und Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit dem Kotelett servieren.
Dazu neue Kartoffeln!