Eierrouladen

Eierrouladen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rindsrouladen, gefüllt mit Hackfleisch und Ei

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 13.11.2008



Zutaten

für
4 große Roulade(n) vom Rind
100 g Hackfleisch, gemischt
4 m.-große Ei(er), hart gekocht
Senf, mittelscharf
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Rinderrouladen beidseitig pfeffern und salzen. Auf der Innenseite mit Senf und Hackfleisch bestreichen, je ein Ei darauf legen, die Rouladen zusammenrollen und fixieren.

Im Öl von allen Seiten scharf anbraten. Etwas Wasser angießen und bei niedriger Hitze ca. 1 Stunde schmoren, bis das Fleisch weich ist.

Mit Bratensoße, Kartoffeln und Gemüse servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

luidgardt

Hallo, habe die Rouladen heute gemacht. Aber leider stimmen die Mengenangaben nicht. 25 gr. Hackfleisch pro Roulade ist eindeutig zu wenig. Und für eine Roulade finde es zu langweilig. Lieber Gruß luidgardt

02.10.2011 14:17
Antworten