Backen
Ei
einfach
Fleisch
Getreide
Hauptspeise
Lactose
Reis
Resteverwertung
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Reisauflauf pikant

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 13.11.2008 775 kcal



Zutaten

für
150 g Reis
100 g Schinken, oder Schinkenspeck, gewürfelt
80 g Käse (Gouda), gewürfelt
3 Ei(er)
2 EL Sauerrahm
Muskat
Gewürzmischung (Suppenwürze)
Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer
Fett, für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
775
Eiweiß
38,52 g
Fett
40,64 g
Kohlenhydr.
63,56 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Reis bissfest kochen und auskühlen lassen.
Die Eier trennen und das Eiweiß zu festem Schnee schlagen; den gewürfelten Schinken, gewürfelten Käse und alle Gewürze mit Rahm vermischen. Nun den Reis darunter mischen, den Schnee unterheben, die Masse in eine ausgefettete Form geben und ca. 45 Minuten bei 160° C backen.

Dazu serviere ich einen Salat nach Wahl und evtl. Saucen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo, es sind 150 g roher Reis, der zuerst gekocht wird. 150 g gekochter Reis wäre für 2 Portionen zu wenig. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

09.11.2018 18:22
Antworten
uuuutsch

Möchte es gerne am Wochenende ausprobieren. Sind die 150 g Reis roh oder schon gekocht?

09.11.2018 12:04
Antworten
lieschen111

DANKE für Deine Rückmeldung! Freut mich sehr, dass ihr das Rezept ausprobiert habt! LG, Lisa

28.02.2009 11:52
Antworten
KaroKoch

Leckeres einfaches Rezept, das schnell und aus Vorräten zu machen ist. Mir waren die 3 Eier auf nur 150 g Reis allerdings etwas viel, dadurch wurde der Auflauf ziemlich "schaumig". Das nächste Mal würde ich weniger Eier und mehr Reis nehmen (eher 2 Eier und 250 g Reis). Außerdem habe ich den Schinkenspeck zusammen mit Zwiebeln vorher angebraten, das war schön würzig und würde ich wieder so machen.

27.02.2009 11:42
Antworten
lieschen111

Hallo Nicole, freut mich sehr, dass es geschmeckt hat!!! Liebe Grüße, Lisa

01.12.2008 13:52
Antworten
1971Nicole

Megalecker!!! Hat uns gut geschmeckt und ist einfach zuzubereiten, tolles Sache!

30.11.2008 22:40
Antworten